Merhaba Istanbul!

Pünktlich um 7 Uhr morgens stand ich im noch verschlafenen Istanbul am Ufer des Bosporus, atmete die frische Luft ein und ließ die aufsteigende Sonne in mein Gesicht scheinen. Trotzdem die Stadt ruhig zu sein schien, spürte ich die pulsierende Kraft der Stadt. Und so beginnt mein Abenteuer in Istanbul.

Merhaba Istanbul! weiterlesen